PDA Course Director

 

Diese Qualifikation ist das zunächst letzte Seminar, welches Sie aktiv als Tauchlehrer/in im Sporttauchbereich bei uns buchen können. Dieser Schritt komplettiert Ihr Spektrum in der Ausbildungsbranche von Sporttauchern und in der Ausbildung von kommerziellen Tauchlehrern.

Voraussetzungen:

  • Sie mindestens 25Jahre alt und besitzen eine gültige Tauchtauglichkeit nach den Richtlinien des  PDA Verbandes
  • Gültige PDA Instructor- Lizenz
  • Sie haben mindestens 1000 gelogte Tauchgänge oder mehr
  • Diverse Bestätigungen über die Teilnahme als Assistent bei min. drei PDA Tauchlehrerprüfung
  • Nachweis über die kommerzielle Arbeit als Tauchlehrer (eigene Tauchbasis/ Tauchschule mit Gewerbenachweis oder einen Arbeitsvertrag mit einer Tauchbasis/ Tauchschule in aktiven Status)
  • Nachweis über die Kurse Medic First Aid Instructor Trainer
  • Nachweis von mindestens 50 Brevetierungen im Jahr

Inhalt:

  • Teilnahme an einem PDA Instructor Training Course/ ITC   
  • Theoretische und praktische Inhalte des Prüfungsseminare
  • Tauchtheorie
  • Lehrproben in Theorie und Praxis
  • Tauchmedizin
  • Unterrichtslehre
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Ausbildungsrichtlinien/ Sicherheitsstandards/ Regularien für TL- Qualifikationen
  • Beurteilung von Anwärtern
  • Demonstrationen


    Der PDA Course Director kann Spezialkurse die er selbst als Instructor erworben hat Instructoren abnehmen, bis zum Instructor Trainer ausbilden und mit einem Examiner vom PDA Instructor Kurse abnehmen.

Die Abnahme erfolgt über den Verband PDA Headquarter

         Preis inkl. aller Gebühren und Abnahmen
         € auf Anfrage

         direkt bei Marc Baum PDA CEO
         Mobil 0177 93 68910
         oder hq@remove-this.pdaww.de

         Wir freuen uns über deinen Kontakt